Nierensteine

Nierensteine

Die Klinik für Nephrologie hat ein grosses Forschungsinteresse an der Epidemiologie und der Pathophysiologie von Nierensteinleiden. Die Klinik ist seit 2014 Mitglied der Schweizer Nierensteinkohorte (Swiss Kidney Stone Cohort, SKSC), Frau PD Dr. Nilufar Mohebbi ist Leiterin des Zentrums am USZ. Im Rahmen dieser prospektiven, multizentrischen Kohorte werden medizinischen Daten und Proben (Biobank) von Patienten welche an Nierensteinen leiden über einen Zeitraum von 10 Jahren gesammelt und ausgewertet (Organization of the SKSC). Dieses Projekt wird im Rahmen eines National Centers for Competence in Research (NCCR) des Schweizerischen Nationalfonds finanziell unterstützt.

Weitere Informationen

Website der NCCR Kidney

Letzte Aktualisierung: 13.11.2017 | Verantwortlich:
PD Dr. N. Mohebbi